Geruchsbindung durch Chlorophyll.

Kaum etwas kann die Mensch-Tier Beziehung so sehr stören, wie ein unangenehmer Maulgeruch. dentaVet Atemfrisch wurde genau für diese Problematik entwickelt.

Eine der wohl hervorragenden Eigenschaften von Chlorophyll ist seine starke Fähigkeit der Geruchsbindung. Mit der Petersilie und der Chlorella Alge haben wir zwei reichhaltige Quellen vereint. Chlorophyll kann auch den Geruch läufiger Hündinnen deutlich reduzieren und somit Rüden fernhalten. Ebenso kann es bei starkem „Eigenduft“ des Hundes den Geruch erheblich verbessern.

Des Weiteren wurde festgestellt, dass der Knotentang (Ascophyllum nodosum), der zur Klasse der Braunalgen gehört und im Nordatlantik verbreitet ist, eine hemmende Wirkung der Bildung eines bakteriellen Biofilms haben, oder ihn sogar entfernen kann. So kann der Bildung von Zahnbelag vorgebeugt werden.

AtemfrischExpertentipp:

dentaVet Atemfrisch kann seine positiven Eigen schaften noch effektiver entfalten, wenn es vor der Verfütterung mit heißem Wasser übergossen, oder als Tee aufgesetzt wird.

Zusammensetzung: Petersilie, Gras-,Kräuter- und Leguminosepfl anzen, Seealgenmehl, Salbeiblätter, Chlorella

Zusatzstoffe je kg: Technologische Zusatzstoffe: Klinoptilolith sedimentären Ursprungs 1 g568 10 g

Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein 14,8%, Rohfett 3,0%, Rohasche 18,9%, Rohfaser 10,9% salzsäureunlösliche Asche 10,2%

Anwendungsempfehlung:

  • ➤ unter 15kg Körpergewicht: 2 – 6 Messlöffel; 2 – 3 mal wöchentlich
  • ➤ über 15kg Körpergewicht: 6 – 10 Messlöffel; 2 – 3 mal wöchentlich
  • ➤ 1 Messlöffel entspricht ca. 1g

Zum Shop